Spielbericht Damen, Bezirksliga - 06.04.2019

AVC St. Leon-Rot – SG Schwarzbachtal 2   3:2

Am Samstag den 06.04.18 fuhren wir, die Damenmannschaft des AVCs zu unserem letzten Spiel der Saison nach Helmstadt. Dort trafen wir auf Schwarzbachtal, die genau wie wir die Saison mit einem Sieg beenden wollten.

Zu Beginn des ersten Satzes fiel es uns schwer ins Spiel hineinzufinden und Punkte gegen die sehr erfahrene Mannschaft zu machen. Jedoch schafften wir es uns in der zweiten Hälfte des ersten Satzes zusammenzureißen und den Rückstand wider aufzuholen, sodass wir den Satz mit 25:22 für uns entscheiden konnten.

Mit einem guten Gefühl gingen wir in den nächsten Satz, taten uns jedoch erneut schwer. Vor allem in den besonders langen Ballwechseln zeigte sich, dass Schwarzbachtal erfahrener war und dadurch standhafter blieb und kaum Fehler machte. Dadurch verlorene wir den zweiten und den dritten Satz mit 18:25 und 22:25.

Aber so einfach gaben wir nicht auf. Im vierten Satz zeigte die Mannschaft dann endlich was in ihr steckte und bewies das wir das stärkere Team waren. Mit harten Angriffsschlägen und auch dem ein oder anderen intelligenten Ball gewannen wir den vierten Satz deutlich mit  25:14.

Nun ging es in den fünften, uns nur allzu bekannten, Satz. Obwohl wir im letzten Satz bewiesen hatten, dass wir deutlich gegen Schwarzbachtal gewinnen konnten, schien es so als würde am Ende doch Schwarzbachtal gewinnen, denn sie lagen schnell mit 3:8 in Führung. Aber so leicht wollten wir uns nicht geschlagen geben. Bis zum letzten Ball kämpfend holten wir uns die Führung zurück und gewannen den Satz und somit schlussendlich unser letztes Spiel.

Die wurde im Anschluss auch noch zu genüge gefeiert.

Wir bedanken uns an die Fans, die uns tatkräftig unterstützt und angefeuert haben.

Es spielten: Barbara Becker, Katharina Becker, Nora Brecht, Marie Edinger, Johanna Feindler, Natascha Leitzig, Larissa Liepelt, Annika Mayer, Meret Götzmann, Kristin von Hahn und Sind Grund

Trainer: Benny Rauch