Spielbericht Herren, Bezirksliga - 09.03.2019

AVC St.Leon-Rot – TV Eppelheim 3:1


Am Samstag dem 09.03.2019 fuhr der AVC zum Auswärtsspiel nach Eppelheim. Dort hatte der AVC
das zweite Spiel nachdem der TV Eppelheim zuvor gegen den TG Sandhausen spielte.
Im ersten Satz zeigte der AVC sein gewohnt starkes Offensivspiel und entschied den Satz solide mit
25:17 für sich. Im zweiten Satz strauchelte der AVC jedoch damit, ins Spiel zu finden und verlor
diesen mit 20:25 an den nicht zu unterschätzenden TV Eppelheim. Der dritte Satz begann ähnlich
dem zweiten Satz und der AVC fiel anfänglich zurück, startete jedoch eine starke Aufholjagd und
gewann den Satz sogar mit einem Vorsprung von 6 Punkten mit 25:19. Beflügelt vom dritten Satz
erhöhte der AVC noch einmal das Tempo und entschied den vierten Satz mit 25:18 für sich.
Durch den 3:1 Sieg konnten 3 Punkte erspielt werden, wodurch der AVC seinen zweiten Platz in der
Tabelle hält. Wir bedanken uns bei unseren Fans, die uns auch bei diesem Spiel wieder zahlreich
unterstützten, sowie bei dem Gastgeber TV Eppelheim für die gebotene Gastfreundschaft und das
faire Spiel.


Es spielten: Antonius Knaden, Jakob Grimm, Frank Walthier, Jonas Grimm, Lukas Knaden, Daniel
Barta, Jakob Neugart und Tobias Riester unter Trainerin Muriel Rakotomalala