Spielbericht U16 vom 02.02.2019

Am 02.02.2019 fuhren wir nach Helmstadt zum Spieltag.

Nach einer 40 min Fahrt kamen wir um 9:30 Uhr in der Schwarzbachhalle an.

In der Halle angekommen spielten wir uns warm und bereiteten uns auf das erste Spiel gegen den VSG Ettlingen/Rüppurr vor. Den ersten Satz verloren wir 20:25. Der zweite Satz sah allerdings schon deutlich besser für uns aus, denn wir gewannen diesen Satz mit 25:16. Letztendlich verloren wir im dritten Satz mit 8:15 gegen den VSG Ettlingen.

Das zweite Spiel verloren wir leider gegen den KuSG Leimen mit 21:25 in beiden Sätzen. Von da an ging es jedoch nur noch aufwärts für uns. Denn im dritten Spiel gewannen wir den ersten Satz gegen den VfB 1967 Mosbach-Waldstadt e.V. mit 25:21. Den zweiten Satz verloren wir leider mit 15:25. Doch wir gaben nicht auf, was sich dann im dritten Satz auch zeigte. Denn diesen gewannen wir mit 15:4.

Im letzten Spiel siegten wir gegen den SG Schwarzbachtal mit 25:18 im ersten Satz und 25:14 im zweiten Satz. So nahm der Spieltag für uns zuletzt noch ein relativ gutes Ende, denn wir nahmen den dritten Platz ein, womit wir alle sehr zufrieden waren.

Wir bedanken uns bei allen Eltern und den Trainern die uns zum Spieltag fuhren und uns den ganzen Tag unterstützten. An diesem Spieltag nahmen teil: Marie, Clarissa, Chiara, Nina, Hannah, Marie-Fabien